Neue Düsseldorfer Tabelle zum 01.01.2020

Die von dem Oberlandesgericht Düsseldorf herausgegebene "Düsseldorfer Tabelle" wird zum 1. Januar 2020 geändert. Die Änderungen betreffen im Wesentlichen die Bedarfssätze minderjähriger und volljähriger Kinder, den Bedarf eines Studierenden, der nicht mehr bei seinen Eltern oder einem Elternteil wohnt, sowie die sogenannten Selbstbehalte.

Einzelheiten finden Sie auf www.olg-duesseldorf.nrw.de.

Oder vereinbaren Sie einen Termin für eine persönliche Beratung mit unseren Fachanwälten für Familienrecht.



Eingestellt am 24.01.2020 von G. Schulte
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.
Neu laden

Wie viele Zeichen befinden sich im Bild?


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)

Kontaktieren Sie uns

Aktuelles

TOP-Thema: VW-Vergleich annehmen oder selbst klagen
Aktuell erhalten diejenigen, die sich zur Musterf...
Aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie
Liebe Mandantinnen und Mandanten! Die aktuelle E...